Schnupperkurse: neue Termine

Neue Termine für Interessierte:

  • 19.11.2021
  • 26.11.2021
  • 03.12.2021
  • 10.12.2021

Jeweils von 17.00 – 18.00 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzischule, Einbeck. Anmeldungen per Mail an a.gielnik@t-online.de

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, Rollschuhe werden gestellt. Unkostenbeitrag jeweils €5.

Es gelten jeweils die aktuell vom Landkreis festgelegten Hygieneregeln.

RTL Nord dreht beim RSV

RTL Nord hat den RSV Einbeck für einen Beitrag unter der Rubrik „Mein Verein“ beim Training gefilmt und interviewt.
Der Beitrag wird am 13.07.2021 um 18.00 Uhr ausgestrahlt.

Für diejenigen, die RTLNord ggf. nicht über das Fernsehen empfangen können:

Vielen Dank an alle, die beim Dreh mitgewirkt haben!

Podcastreihe Einbeck im Radioformat stellt den RSV Einbeck vor – Hört mal rein….

RSV Einbeck – dream a little dream…and take it!!

Julie und Antje Kretzschmar stellen den RSV Einbeck in einem Podcast im Radioformat vor. Vielleicht habt Ihr Lust, in diesen gelungenen Beitrag, der in einem schönen Format auf unseren Sport aufmerksam macht, reinzuhören.

Vielen Dank, Antje und Julie, für diesen tollen Beitrag!!

Strahlende Kinderaugen beim Corona konformen Familienturnen

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen im Freizeitsport kann auch das Kinderturnen des RSV Einbeck nicht wie gewohnt stattfinden. Um den Familien und in erster Linie den Kindern dennoch die Möglichkeit zum Bewegen sowie den Spaß am Turnen zu ermöglichen, hatte sich Ulrike Scheider-Neumann als Übungsleiterin der Gruppe eine Corona konforme Lösung überlegt. So bot sie kürzlich am Wochenende in der Pestalozzi-Sporthalle eine Bewegungslandschaft mit verschiedenen Stationen zum Klettern, Balancieren und Springen an, die unter ihrer Aufsicht von interessierten Familien der Turngruppe genutzt werden konnte. Dabei hielt sich immer nur ein Familienverbund in der Halle auf, der unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften wie regelmäßigem Lüften und Reinigen der Gerätschaften nach Lust und Laune herumtoben konnte. Alle Eltern und Kinder waren begeistert von der gebotenen Abwechslung zum derzeit eingeschränkten Alltag und verließen nach ihrem Zeitfenster mit durchweg guter Laune die Halle. Nach der positiven Resonanz und aufgrund vieler strahlender Kinderaugen ist das Angebot in naher Zukunft erneut geplant.