Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und einen guten Roll ins neue Jahr!!

Der RSV Einbeck wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und kommt gesund und mit weiterhin großer Freude am Rollsport in das neue Jahr 2021. Dieses Jahr verlief so ganz anders, als wir es erwartet haben. Viele Wettbewerbe sind ausgefallen und immer wieder musste das Training unterbrochen werden. Euch allen ein großes Dankeschön, dass Ihr mit Abstand und Rücksicht am eingeschränkten Rollsporttraining teilgenommen und nie die Freude an diesem tollen Sport verloren habt!

Ein großer Dank geht an den Vorstand des RSV Einbeck um Dr. Julia Fialka-Fricke, der mit viel Engagment, mit Hilfe eines hervorragenden Hygienekonzepts, das eingeschränkte Training und die Durchführung der Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften Tanz und Formationen in Einbeck ermöglicht hat.

Vor besonderen Herausforderungen stand das Trainerteam um Annette Ziegenhagen-Gielnik, welches mit einem großen Planungs- und Betreuungsaufwand die Läuferinnen und Läufer unterstützt und motiviert hat. Was möglich war, wurde hervorragend umgesetzt. DANKE dafür!!

RSV Einbeck verschönert Aktiven die Vorweihnachtszeit

Bericht Alena Riemenschneider:

Wie so viele Sportler*innen sind auch die Rollkunstläufer*innen des RSV Einbeck von den aktuellen Corona-Maßnahmen betroffen und dürfen derzeit nicht wie gewohnt trainieren. Zudem konnte der „Wilhelm-Horz-Pokal“ als wichtigster Vergleichswettbewerb der Nachwuchssportler im Breitensportbereich, auf den sich zwölf Läufer*innen seit den Sommerferien intensiv vorbereitet hatten, Corona-bedingt nicht stattfinden. Für sie bedeutete die Absage auch, dass sie in diesem Jahr ihre Kürprogramme nicht ein einziges Mal zeigen konnten. Dies nahm der Vereinsvorstand zum Anlass, den Läufer*innen als Lohn für ihre Motivation und ihren Fleiß einen Pokal und eine Urkunde zukommen zu lassen. Alle Beschenkten freuten sich sehr über die Aufmerksamkeit.

Um den Läufer*innen die Vorweihnachtszeit ohne Training auf ihren acht Rollen dennoch etwas zu verschönern und sportlich zu gestalten, hatte sich Jugendwartin Franziska Labes einen ganz besonderen Adventskalender einfallen lassen. Hinter jedem liebevoll gestalteten und verzierten Türchen verbirgt sich eine sportliche Übung, die von den Kindern durchgeführt werden kann. Als Belohnung für die Aktivitäten versteckt sich hinter der ein oder anderen Nummer auch eine kleine Nascherei. Auch diese Aktion stieß bei den Mitgliedern auf viel Begeisterung und die Beteiligung war groß. Dennoch waren sich alle einig, dass sie schnellstmöglich wieder ihrem Hobby nachgehen möchten, sobald es möglich ist.

Trainingspause

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzverordnung findet bis einschließlich 30.11.20 kein Training statt. Sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, werdet Ihr rechtzeitig informiert. Bleibt gesund und gebt auch Euch acht!!

Trainingspause

 

Deutsche Meisterschaften 2020 Tanz und Formationen in Einbeck

Die Deutschen Meisterschaften 2020 im Solotanzen, Rolltanzen und Formationslaufen finden in diesem Jahr vom 30.10. bis 01.11.20 ohne Zuschauer in der Hubeweghalle in Einbeck statt.

Erste Eindrücke des Wettbewerbs:

Nur Medaillengewinne für RSV Einbeck trotz leerer Ränge

Bericht Alena Riemenschneider:

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des RSV Einbeck 2020

In kleinerem Rahmen als gewohnt fand unter Beachtung der Hygienevorschriften am 19. September die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.