Schnell Karten sichern!!! Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer – präsentiert vom RSV Einbeck

Weltmeister zu Gast beim Rollkunstlauf-Schaulaufen

Auch in diesem Jahr beginnt die neue Rollkunstlauf-Saison für den RSV Einbeck wieder mit dem traditionellen Schaulaufen. Rund 80 kleine und große Aktive präsentierten nach dem Erfolg im Vorjahr am 25. und 26 Januar jeweils um 14 und 17 Uhr noch einmal „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ auf Rollen. Die beiden Abenteurer mit ihrer Lok Emma nehmen die Zuschauer in vier Vorstellungen mit auf ihre Reise. Dabei erkunden sie unter anderem die glänzende Kristallhöhle, treffen auf zutrauliche Feen und Waldtiere und kommen an den magischen Glasbäume vorbei. Alle Sportlerinnen und Sportler sind dabei in funkelnde Kostüme gehüllt und auch die Sporthalle am Hubeweg verwandelt sich ein Wochenende lang in das liebevoll gestaltete Lummerland, den goldenen Palast von Mandala und die geheimnisvolle Drachenstadt. Jim und Lukas passieren auf ihrem Weg auch das rot-weiße Gebirge, welches von den amtierenden Europa- und Weltmeistern im Formationslaufen, dem Dream Team, dargestellt wird. Beim Schaulaufen zeigt die Mannschaft zum allerersten Mal vor Publikum ihr neues Kür-Programm. Sind Sie neugierig geworden? Bei Motorradbekleidung Hornung in der Hullerser Straße 40 in Einbeck können noch Karten für die Vorstellungen erworben werden (Erwachsene 10€, Kinder 5€).

Die Aktiven freuen sich über viele große und kleine Zuschauer!

Weltmeister im Formationslaufen 2019
Dream Team