Der Kartenvorverkauf hat begonnen!! Der RSV Einbeck präsentiert „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“

Es ist wieder so weit, der Kartenvorverkauf für das traditionelle Schaulaufen des RSV Einbeck hat begonnen. Aufgrund der großen Nachfrage im Vorjahr präsentieren die kleinen und großen Rollsportler am 25. und 26. Januar noch einmal „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“.

Der kleine Jim wächst als Waisenkind auf der Insel Lummerland auf, wo er von Frau Waas und Lukas, dem Lokomotivführer des Örtchens, großgezogen wird. Eines Tages erklärt König Alfons, dass die Insel nun zu klein geworden sei und Lukas sich von seiner Lok Emma trennen müsse. Daraufhin machen sich Lukas und Jim mit Emma auf eine Seereise. Sie landen in Mandala und erfahren dort, dass der Kaiser um seine Tochter Li Si trauert, die in der Drachenstadt Kummerland gefangen gehalten wird. Auf dem Weg dorthin müssen Jim und Lukas einige Gefahren überwinden, treffen den Scheinriesen Herrn Tur Tur, den Halbdrachen Nepomuk und erreichen schließlich das Land der Vulkane, in dem sich die Drachenstadt befindet. Ob die beiden Freunde Prinzessin Li Si retten können und wieder wohlbehalten nach Lummerland zurückkehren, wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Wer neugierig geworden ist, sollte sich beeilen, denn die Karten sind begehrt.

Am Samstag und Sonntag kann das Schaulaufen jeweils um 14 Uhr sowie um 17 Uhr besucht werden.

Austragungsort ist wie in jedem Jahr die Sporthalle am Hubeweg. Bei Motorradbekleidung Hornung in der Hullerser Straße 40 in Einbeck können die Karten für die Vorstellungen erworben werden (Erwachsene 10€, Kinder 5€).

Die rund 80 Aktiven freuen sich über viele große und kleine Zuschauer!