Impressum Kontakt
 

RSV Einbeck e.V. von 1911

Herzlich Willkommen

 
 

Aktuelle Trainingsinfos

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Trainingsinformationen.
Die normalen Trainingszeiten finden Sie hier.

 

News

Weltmeisterschaft Nanjing China 2017 | 10.09.2017

Bericht folgt...

Annika Gielnik belegt Platz 20.

Ergebnisse_Meisterklasse_Damen_Solotanz_WM_2017.pdf [238.8 KByte]

 
 

RSV Einbeck feiert Sommerfest | 30.08.2017

Der RSV Einbeck veranstaltete k├╝rzlich sein allj├Ąhrliches Sommerfest und lud dazu alle L├Ąuferinnen und L├Ąufer mit ihren Familien in die Sporthalle am Hubeweg ein.
Ein abwechslungsreiches Programm aus Spiel, Spa├č und Sport erwartete die Aktiven. Die ├ťbungsleiter und Traineraisstenten des Vereins hatten Stationen f├╝r die Kinder und Jugendlichen vorbereitet, die in Gruppen bew├Ąltigt werden mussten. Hier trafen die ├Ąlteren, erfahreneren Sportlerinnen und Sportler auf die j├╝ngeren, die noch in den Anf├Ąngen des Rollkunstlaufens stecken. So fand ein buntes Miteinander, Kennenlernen und Unterst├╝tzen zwischen den Altersgruppen statt.
Teils mit Turnschuhen, teils auf Rollen wurden Parcours gelaufen, Geschicklichkeitsspiele gemacht und Mattenrutschen veranstaltet. Anschlie├čend gab es eine Siegerehrung bei der sich alle Gruppen ├╝ber Preise freuen konnten.
Das Beisammensitzen der Eltern musste aufgrund des schlechten Wetters in den Eingangsbereich der Sporthalle verlagert werden, was der guten Stimmung allerdings keinen Abbruch tat... mehr

 
 

Annika Gielnik f├Ąhrt zur Weltmeisterschaft | 29.08.2017

F├╝nfmal in Folge hat Annika Gielnik die Deutsche Meisterschaft in der Meisterklasse gewonnen. Bereits sechsmal durfte sie an einer Weltmeisterschaft im Einzellaufen teilnehmen, dreimal bei den Junioren und dreimal bei den Senioren.

Die World Roller Games 2017 finden in Nanjing/China statt. Am Donnerstag geht es f├╝r Annika nach intensiver Vorbereitung los...

Wir w├╝nschen Annika eine gute Reise, viel Erfolg und dr├╝cken ihr ganz fest die Daumen!!

 
 

Weitere News

 
© 2017 RSV Einbeck e.V. von 1911