Das „Dream Team“ holt WM-Gold!

Bericht: Alena Riemenschneider

1999 – vor genau 20 Jahren – gewann die Rollkunstlauf-Formation „Dream Team“ den allerersten Weltmeistertitel im Formationslaufen. Zehn Jahre später, bei der WM 2009 im eigenen Land, holt die Mannschaft wieder Gold. Nun sind weitere zehn Jahre vergangen und das „Dream Team“ macht in der letzten Woche mit dem Gewinn des Weltmeistertitels bei den World Roller Games in Barcelona die Sensation perfekt! Damit konnte die Gruppe nach den Siegen beim World Cup Ende vergangenen Jahres und bei den Europameisterschaften im Mai alle internationalen Wettbewerbe seit Einführung des neuen Wertungssystems für sich entscheiden und setzt sich deutlich an die Weltspitze.

Weiterlesen

World Roller Games 2019 in Barcelona

Die Meisterklasseformation Dream Team ist WELTMEISTER!

Vom RSV Einbeck gingen Joana Bettenhausen, Amelie Köhler, Julie Kretzschmar, Laura Much, Alena Riemenschneider, Anneke Riemenschneider, Lena Spellerberg, Mareike Tatje und Merle Werner an den Start.

Trainiert wird das Team von Annette Ziegenhagen-Gielnik. Die Choreografie hat Gerd Hofmann erstellt.

Joana Bettenhausen belegt in der Pflicht Platz 4 und im Solotanzen Platz 11.

Joana Bettenhausen
Freedance

 

Weiterlesen